Categories , ,

Designer & Kreative als Berater – Artikel PAGE Designmanager – AGD

Auszug aus dem Artikel der Page (Fachmagazin und Informationsmedium für Gestalter in der Design-, Kommunikations-, Digitalbranche). Roland Mietke (GreenDesignNOW!) im Interview mit Victoria Ringleb (Geschäftsführerin der AGD):
Roland Mietke
, Gründer der »Nachhaltigkeits-Manufaktur« GreenDesignNOW! in Nürnberg, hat die Designzone ausgeweitet und nennt sich heute Designmanager. Für diese Berufsbezeichnung hat er sich entschieden, weil er zunehmend als Design- oder gar Unternehmensberater denn als Gestalter im traditionellen Sinne engagiert wird. Im Auftrag von Unternehmen etabliert er methodische kreative Prozesse und verankert nachhaltige und zukunftsträchtige Ideen in den Köpfen und Herzen der Mitarbeiter.

Hier gehts zum kompletten Artikel der Page http://page-online.de/branche-karriere/ausweitung-der-designzone-vom-designer-zum-designmanager/
»Firmen suchen nach neuen, kreativen Zugängen zu ihren Fragestellungen. Damit tut sich ein interessantes Tätigkeitsfeld für uns Designer auf: die Beratung und Moderation unternehmens- strategischer Prozesse«

Beratung:
GreenDesignNOW! begleitet Sie auf dem Weg zu einem Nachhaltigerem Unternehmen. Wir machen ein UmDenken bei Marketing, Strategie und Konzeption möglich.
Begleiten und Beraten bei der Umstellung auf eine nachhaltige und ökologische Unternehmens-Kommunikation, potential zu entfalten – das sehe ich als meine Aufgabe die ich mit meiner Kreativität und gesundem Menschenverstand löse und umsetze. Verantwortung für das eigene Unternehmen und die Umwelt zugleich übernehmen zeichnet den Unternehmer von heute aus. Erteilen auch Sie mir ein Mandat. Vorträge und Workshop sind ein erster Einstieg.

Entwicklung:
Die Begrifflichkeit und Bedeutung „UnternehmensEntwicklung“ wurde durch einen Vortrag (AGD-Tagung 2015 „Design und Verantwortung“) von Prof. Jan Teunen insperiert.
Dabei ging es um dessen Haltung und sein Verständnis von Unternehmen zu „entwickeln“, zu „entwirren“, „auszupacken, das was vielleicht schon da ist und nur an die Oberfläche gebracht werden muss“.

Share